Jagdkonzept für Salmersberg / Hausbachtobel der Bergwaldoffensive Oberallgäu

Im Jahre 2008 wurden die Ämter für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten durch das Bayerische Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten, mit Schreiben (LMS) vom 02.09.2008 Nr. F 3-W 200-918 „Klimaprogramm 2020“, mit der Umsetzung der „Projekte Bergwaldoffensive“ (BWO-Projekte) beauftragt.

Mit diesen Pilotprojekten werden insbesondere folgende, übergeordnete Ziele verfolgt:

  • Waldbesitzer und Bevölkerung für den Klimawandel im Bergwald zu sensibilisieren, Allianzen bilden und so einen Anschub für einen verstärkten Waldumbau geben.
  • Neue Strategien erarbeiten und ihre Umsetzbarkeit testen.
  • Leitlinien für den erfolgreichen Waldumbau im Bergwald in der Fläche entwickeln.

Das Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (AELF) Kempten – Bereich Forsten – begann ab 2008 mit acht Projektgebieten (PG), im Dezember 2012 kamen drei weitere hinzu. Das Projektgebiet Salmersberg/Hausbachtobel ist eines davon.

Im Auftrag:
Amt für Ernährung. Landwirtschaft und Forsten Kempten
Anton-Fehr-Straße 4
87437 Kempten

Ausgearbeitet und vorgestellt von:
Nikolaus A. Urban
Revierjagdmeister und Forstwirt
(Stand: 17.03.2016)

Lesen Sie den ganzen Artikel:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.