Wald vor Wild – Preis 2016 für die JG Lämmersdorf II

oejvlogoDen Wald-vor-Wild-Preis des ÖJV Bayern e.V. erhielt mit der Jagdgenossenschaft Lämmersdorf II in diesem Jahr zum ersten Mal eine Vereinigung von Privatwaldbesitzern. Die Verleihung 2016 würdigt sechszehn Jahre Ausdauer und Standfestigkeit von Grundeigentümern bei der Wahrnehmung ihres Jagdrechts. Den Lohn für diese Leistung finden diese jetzt in ihren Wäldern:

Naturverjüngung, standortgemäße Baumarten und unterschiedliche Altersklassen soweit das Auge reicht.

Wir gratulieren den Jagdgenossen und…ihren Jägern. Respekt!

Die Bauernjäger

 

Link zum Beitrag des ÖJV

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.