Der Hamster im Rad – Jagdjahr 2015/2016

 

hamster300

Foto: Doenertier82 (wikipedia)

Seit mehr als 30 Jahren wird versucht, mit Hilfe des forstlichen Gutachtens einen Waldbau ohne Zaun zu fördern. An deutlich positiven Entwicklungen besteht bayernweit Mangel, dezente lokale Verbesserungen werden von der Jägerschaft zum Triumph hochstilisiert. Die Entwicklung hin zu einem Wald, der den Herausforderungen der Zukunft standhält, kann mit der Arbeit eines Hamsters in seinem Rad verglichen werden, wie der Blick in die Presse des Landkreises Rottal – Inn in der Zeit vom 21. bis 26. März 2016 belegt.

Zu vorsichtiger Hoffnung berechtigt lediglich ein Beitrag.

 

 

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.